Datenschutz

§ 9 Datenschutz und Datenspeicherung
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen.  (DSGVO, TKG 2003).  

Wenn Sie per Formular auf der Website, oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage, für den Fall von Anschlussfragen oder Vertragsabschlusses bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir grundsätzlich  nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Wir erheben und speichern KEINE Bankdaten oder
personenbezogene  „sensible Daten“, Art 9 Abs 1).

Sollte es zu einem Vertragsabschluß kommen und wir die Waren an sie versenden sollen, stimmen sie der Weitergabe von Name und Adresse ihres Unternehmens an ein Zustellunternehemen (zb. Post, Botendienst od. Spedition zu).

Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis mindestens bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.